Eine Auswahl der Kommentare unserer Unterstützer

Zur Startseite der Initiative HALLO retten

Initiative

„HALLO retten“ ist eine überparteiliche Initiative der CSU München-Ost und örtlicher Mandatsträger zur Rettung der Lokalzeitung HALLO. Sie wurde am 25. Januar 2013 spontan gegründet, um ein Zeichen für den Erhalt der beliebten lokalen Stadtteilzeitung HALLO zu setzen. An diesem Tag war bekannt geworden, dass das „blaue HALLO“ Ende Februar 2013 eingestellt werden soll. Begründet wird diese Entscheidung mit betriebswirtschaftlichen Abwägungen, die bisher nicht näher erläutert wurden.

Wir können dieses Vorhaben als Leser wie auch als örtliche Verantwortungsträger nicht mittragen und sind davon überzeugt, dass das HALLO nicht sterben darf. Daher wendet sich unsere Initiative an die Öffentlichkeit und Leserschaft des HALLO und bittet diese um Unterstützung unserer Ziele in Form von Unterschriften, Kommentaren und Beiträgen.

Unsere Ziele sind:

Aktuelle Unterstützer:

Ich bin Unterstützer!

Wir haben für's HALLO gekämpft:

» Unterstützer